Zum Hauptinhalt springen

Bau von Wohnblock beginnt

Der Start für die Überbauung Allmendgasse in Roggwil ist erfolgt. Es entstehen acht Eigentumswohnungen.

An der Allmendgasse in Roggwil sind die Bagger aufgefahren, der Aushub für den Bau eines Wohnblocks ist im Gang. Auf das Areal kommt ein moderner Bau der Ducksch&Anliker Architekten AG mit acht Eigentumswohnungen zu stehen. Für das Projekt, welches von einer Genossenschaft getragen wird, sind Baukosten von 4 Millionen Franken veranschlagt. Die acht Wohnungen (5 Viereinhalbzimmer- und 3 Dreieinhalbzimmerwohnungen) liegen im Preisrahmen zwischen 435000 und 575000 Franken. Die Hälfte der Wohnungen ist bereits verkauft.adn>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch