Zum Hauptinhalt springen

Nobelpreisträger in Thun

Am 20.Oktober findet das Thuner Climate Forum mit dem Thema «Create Impact» statt. Der Schwerpunkt liegt auf effektiven und wirkungsvollen Massnahmen zur Umsetzung von Klimaschutzprojekten. Wiederum werden nationale und internationale Referenten am Forum gastieren, darunter der persönliche Umweltberater der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Hans Joachim Schellnhuber, sowie der Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus, der Pionier im Bereich der Mikrofinanzierung. Sie sollen den Diskussionen die nötigen Impulse geben. Eröffnet wird das Forum von Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer Wyss (SP). In den letzten Jahren haben jeweils über 500 CEOs und Entscheidungsträger von Schweizer KMUs, Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Politik am Anlass teilgenommen.pd •www.climateforum.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch