Zum Hauptinhalt springen

Mit Motorrad gestürzt

bühl bei aarbergNach

Am Dienstagabend etwa 18.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Hauptstrasse von Kappelen in Richtung Biel. Kurz vor Bühl bei Aarberg überholte der Töfffahrer auf einem geraden Strassenstück ein Postauto. Als er vor einer Linkskurve wieder einbog, bremste er ab und fuhr geradeaus gegen einen Weidezaun. Das Motorrad stürzte und kam auf der angrenzenden Wiese am Boden liegend zum Stillstand. Der Fahrer und seine Mitfahrerin wurden zum Teil schwer verletzt. Die Frau musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden; der Mann wurde mit einer Ambulanz ins Spital gefahren. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch