Zum Hauptinhalt springen

Konzert im Gedenken an Brügger

Reichenbach Im Gedenken an den vor einem Jahr verstorbenen Musikanten und Komponist Thuri Brügger, zuletzt wohnhaft in Thun, findet am Freitag, 18. Februar, 20-22 Uhr im Saal des Kirchgemeindehauses Reichenbach im Kandertal ein Konzert satt

ReichenbachIm Gedenken an den vor einem Jahr verstorbenen Musikanten und Komponisten Thuri Brügger aus Adelboden, zuletzt wohnhaft in Thun, findet am 18.Februar in Reichenbach ein Konzert statt. Die Musikstücke Thuri Brüggers sind noch heute über die Kantonsgrenze hinaus bekannt. Mit seiner ursprünglichen Heimat Adelboden war der Verstorbene eng verbunden. Titel wie «Adelboden hell», «Abendrot am Grosslohner», «Hahnenmoos Pulverschnee» zeugen davon. Am Gedenkkonzert wirken mit: Jodlergruppe Engstligtal, Jodelduett Kläry Greber, Erwin Josi aus Adelboden, Gebrüder Kallen aus Frutigen, Werner Brügger aus Adelboden, Rickenbacher-Heinzer, Gebrüder Rickenbacher, beide aus Illgau SZ, Echo vom Weissenstein, Grenchen, und Maduz-Frick aus Glarus.srtDas Gedenkkonzert: Freitag, 18. Februar, 20 Uhr, Kirchgemeindehaus Reichenbach, Saalöffnung 18 Uhr, keine Platzreservationen, Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Unkosten. Parkplatz auf dem Märitplatz Reichenbach.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch