Zum Hauptinhalt springen

2 Schützen erreichten Maximum

Das traditionelle Frühlingsschiessen der Pistolenschützen Oberhofen-Hilterfingen in der Schiessanlage Riderbach fand dieses Jahr zum 20. Mal statt. Wegen des Jubiläums durfte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer unabhängig vom Schiessresultat ein Geschenk mit nach Hause nehmen. Auf die 25 Meter-Distanz erreichten zwei Sportler mit 150 Punkten das mögliche Maximum.pd Auszug Rangliste: Einzelresultate 25m: 1. Roland Schafroth, Hindelbank, 150 Pt.; 2. Hansrudolf Schneider, Hasle-Rüegsau, 150; 3. Daniel Blaser, Uetendorf, 149; 4. Christian Siegenthaler, Hasle-Rüegsu, 148; 5. Vincenzo Gambino, Kerzers, 148. Einzelresultate 50m: 1. Hansrudolf Schneider, Hasle-Rüegsau, 97; 2. Daniel Lüscher, Hasle-Rüegsau, 97; 3.Mathias Wenger, Uetendorf, 97; 4. Roland Schafroth, Hindelbank, 95; 5. Markus Schmitter, Bern Helvetia, 94. Gruppenrangliste: 1. Uetendorf, Stockhorn, 460; 2. Kerzers, Papiliorama, 456; 3. Hasle-Rüegsau, Holzbrücke, 452.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch