Zum Hauptinhalt springen

Swing und Groove im Emmental

LangnauDie Verantwortlichen der diesjährigen Jazz Nights organisieren nebst den Konzerten wiederum Workshops für Profis, ambitionierte Amateure und Jungtalente.

Auch heuer trifft sich die Jazzwelt im Emmental: Vom 26. bis 30.Juli finden die Langnau Jazz Nights statt – bereits zum 21.Mal. Ergänzt wird das Konzertprogramm durch Workshops. Hierzu konnte der künstlerische Leiter Walter Schmocker wiederum eine versierte Crew von Dozierenden verpflichten: Die Band Fly mit Jeff Ballard (Drums), Larry Grenadier (Bass) und Mark Turner (Saxofone). Diesen Instrumentalisten zur Seite stehen Musiker und Musikpädagogen wie Becca Stevens (Gesang), Edward Simon (Klavier), Lage Lund (Gitarre) und Jason Palmer (Trompete). Jazz-Workshop für Profis und engagierte Amateure: «Nebst Theorie und Praxis bietet der Jazzworkshop die Möglichkeit, Jazzer und Jazzerinnen aus der ganzen Schweiz und dem Ausland kennen zu lernen, mit ihnen zu spielen und Erfahrungen auszutauschen», schreiben die Organisatoren in einer Mitteilung. Junior Jazz Workshop: Das Angebot richtet sich an Jugendliche von 10 bis 18 Jahren. Der Gruppenunterricht erfolgt abgestimmt auf musikalisches Können und Erfahrung. Höhepunkt ist jeweils der Auftritt auf der Open-Air-Bühne des Viehmarktplatzes im Dorfzentrum von Langnau. Stipendium der Swiss Jazz School (SJS) Bern: Wiederum schreibt der Verein SJS einen Wettbewerb für Nachwuchstalente aus. Zu gewinnen sind je drei Stipendien für die talentiertesten Teilnehmenden bis 18 Jahre in Form von je zwei Semestern an der allgemeinen Abteilung der SJS (Instrumentalunterricht, Theorie und Workshops). International Junior Jazz Meeting: Diese Veranstaltung bietet jungen Bands eine Auftrittsplattform. Stilistische Einschränkungen gibt es keine.Die Mitglieder dürfen aber das 26.Lebensjahr nicht vollendet haben. Die Auswahl trifft eine Jury, die auch den einzelnen Formationen ein Feedback zu ihrem Auftritt gibt. pdAnmeldeschluss für die Workshops ist der 30.Juni, für das Junior Jazz Meeting der 6.Juni. www.jazz-nights.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch