Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Razzia bei Cambridge Analytica nach Facebook-Skandal

Hat laut der britischen Datenschutzbehörde die Daten nicht geschützt und gegen das Gesetz verstossen: Facebook. (Archivbild)
1 / 4

Daten von über 50 Millionen Nutzern

Geschäftsführer nach Enthüllungen suspendiert

Firma kündigte eigene Untersuchung an

SDA/scl