Zum Hauptinhalt springen

Täter war mit Messer bewaffnetRaubüberfall auf Denner-Filiale in Wohlen

Mehrere Tausend Franken hat eine unbekannte Person beim Raubüberfall auf eine Ladenfiliale im Kanton Aargau erbeutet.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der unbekannten Person um eine Frau handelt. (Symbolbild)
Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der unbekannten Person um eine Frau handelt. (Symbolbild)
Foto: Urs Flüeler/Keystone

Eine unbekannte, mit einem Messer bewaffnete Person hat am frühen Montagmorgen in Wohlen AG die Denner-Filiale überfallen. Sie erbeutete mehrere Tausend Franken. Die Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Die Täterschaft überfiel die Filiale kurz vor 06.30 Uhr. Sie bedrohte mit dem Messer die Angestellten und verlangte die Herausgabe von Bargeld, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte.

Bei der unbekannten Person dürfte es sich um eine Frau handeln. Sie habe mit weiblicher Stimme gesprochen, hält die Kantonspolizei fest. Die gesuchte Person ist rund 30 Jahre alt.

SDA