Rassismus-Vorwürfe gegen den FC St. Gallen

Beim Testspiel zwischen dem deutschen Zweitligisten VfL Bochum und dem FCSG soll es zu rassistischen Äusserungen gekommen sein. Der FC St. Gallen bestreitet die Vorwürfe.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt