Zum Hauptinhalt springen

Ausstellung in EriswilPlan B konnte schliesslich umgesetzt werden

Im Stiftungshaus Eggenschwiler stellen vier Fotografen aus, darunter Rolf Sutter aus Huttwil und Res Derendinger aus Thörigen.

Die Fotografen und der Kurator (von links): Res Derendinger, Heinz Allemann, Adrian Schlumpf, Rolf Sutter und Volker Hagendorf.
Die Fotografen und der Kurator (von links): Res Derendinger, Heinz Allemann, Adrian Schlumpf, Rolf Sutter und Volker Hagendorf.
Foto: Daniel Fuchs

Bis Heinz Allemann, Kurator im Stiftungshaus Eggenschwiler, die aktuelle Fotoausstellung realisieren konnte, brauchte er einen langen Atem. «Ursprünglich planten wir die Vernissage Mitte März», erzählt er. Doch dann war auch im Stiftungshaus Eggenschwiler statt der Ausstellung Corona-Lockdown. Also nahmen er und die vier Fotografen den April ins Visier. «Schliesslich haben wir einen Plan A und einen Plan B entworfen», erzählt er. «Nun sind wir im Plan B.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.