Zum Hauptinhalt springen

Tiere und das CoronavirusPelztiere erkranken massenhaft an Covid-19

Sars-CoV-2 grassiert in niederländischen Nerzfarmen. Können sich Menschen anstecken?

Nerze in einer Pelztierfarm in Oudemolen (NL) .
Nerze in einer Pelztierfarm in Oudemolen (NL) .
Foto: Hollandse Hoogte/laif

Nerze sind possierliche Tiere aus der Familie der Marder, werden zwischen 30 und 40 Zentimeter gross, ihr flacher Kopf und Schwimmhäute zwischen einigen Zehen kennzeichnen sie als exzellente Schwimmer. Sie haben ein dichtes, weiches, wasserabweisendes Fell, weswegen der Mensch sie züchtet. Sie können sich mit Sars-CoV-2 infizieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.