Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Folgen von Corona für TransplantationenWer ein Organ braucht, muss nun noch länger warten

Ein heikler Eingriff: Die Zahl der Nierentransplantationen ist während der Corona-Krise gesunken.

Gefährliche Spitalbesuche

Nur halb so viele Spender wie üblich

Franz Immer, Direktorder Stiftung Swisstransplant, betont, dass sich die Wartezeit für Transplantationen verlängert hat.

Doppelt so viele Todesfälle

Mehr Lungentransplantationen?

Grosse Unsicherheit