Zum Hauptinhalt springen

Wenn Flugzeuge Kerosin ablassen

In Los Angeles fiel Treibstoff aus geringer Höhe auf besiedeltes Gebiet und traf spielende Kinder. Wäre das in der Schweiz auch möglich?

Mehrere Augenzeugen filmten das Flugzeug im Landeanflug auf Los Angeles. (Video: Tamedia)

In Los Angeles musste eine Boeing 777-200 der Delta Airlines wegen Triebwerkproblemen kurz nach dem Start wieder landen (zum Bericht). Davor liess die Maschine in geringer Höhe Kerosin ab, auch über besiedeltem Gebiet und über dem Spielplatz einer Primarschule. 17 Kinder und 9 Erwachsene wurden gemäss der lokalen Feuerwehr leicht verletzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.