Zum Hauptinhalt springen

Tragisches Unglück im Berner Seeland

Eine 51-jährige Touristin aus Österreich ist am Donnerstag in einem Wald bei Hagneck im Berner Seeland rund 40 Meter abgestürzt. Sie erlag ihren Verletzungen.

Unfall mit Traktor und Anhängern: Der Unfallhergang wird noch ermittelt.
Unfall mit Traktor und Anhängern: Der Unfallhergang wird noch ermittelt.
Arthur Sieber / Newspictures

Die Frau war mit einer weiteren österreichischen Touristin auf dem Waldweg zwischen dem Stauwehr und dem Dorf Hagneck unterwegs. In einer Kurve kam den beiden Frauen ein Traktor mit zwei Anhängern entgegen, wie das zuständige Untersuchungsrichteramt und die Kantonspolizei Bern mitteilten.

Als der Traktorfahrer bremste, kam der hintere der beiden Anhänger vom Weg ab und prallte in einen Baum. Eine der beiden Frauen konnte sich in Sicherheit bringen, die andere stürzte neben dem Waldweg rund 40 Meter ab. Wie sich der Unfall genau zugetragen hat, ist nach Angaben der Behörden noch nicht geklärt.

Die Rettungsteams versuchten, die 51-Jährige zu reanimieren. Sie starb jedoch noch am Unfallort. Die überlebende Fussgängerin wurde von einem Care Team betreut.

SDA/raa

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch