Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tiefseeforscher Jacques Piccard gestorben

Der weltberühmte Tiefseeforscher ist tot. Jacques Piccard brachte den Schweizern das U-Boot näher.
Sein U-Boot «Mesoskaph» trug 1964 an der Expo die Besucher auf den Grund des Genfersees. Über 40 Jahre später kehrte «Mesoskaph» aus seinem Exil in Texas heim. Piccard hiess es an der Grenze willkommen und stellte es später an der Expo02 in Murten aus.
Auch Bertrand stellte einen Rekord auf: 1999 umrundete er in einem Heissluftballon die Erde.
1 / 9

Vater des Expo-U-Boots

SDA/oku