Zum Hauptinhalt springen

Tanklaster fährt Kind und Mutter an

Bei einem Verkehrsunfall in Zürich ist ein zweijähriges Kind schwer verletzt worden. Auch dessen Mutter musste mit Verletzungen ins Spital.

Zum Unfall kam es an der Glatttalstrasse im Zürcher Kreis 11. Bild: Google
Zum Unfall kam es an der Glatttalstrasse im Zürcher Kreis 11. Bild: Google

Eine Frau und ihr Kind sind am Freitagnachmittag im Zürcher Kreis 11 von einem Tanklastfahrzeug angefahren worden. Der zweijährige Knabe wurde dabei schwer verletzt, seine Mutter erlitt unbestimmte Beinverletzungen.

Gemäss ersten Erkenntnissen kam es kurz vor 11.45 Uhr an der Glatttalstrasse im Trottoir-Bereich einer Tankstelle zur Kollision, wie die Zürcher Stadtpolizei mitteilt. Der genaue Unfallhergang und die Ursache werden abgeklärt.

SDA/oli

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch