Zum Hauptinhalt springen

Stadt Bern büsst Parteipräsidenten

Ein teurer Spass: Die vier Parteipräsidenten Martin Landolt (BDP), Christophe Darbellay (CVP), Philipp Müller (FDP) und Toni Brunner (SVP) (von links) werben bei einer Aktion auf einem Kran für ein Ja zum Gripen. (8. Mai 2014)

Kundgebungen nur mit Bewilligung

«Anstandslos bezahlen»

SDA