Zum Hauptinhalt springen

Rentnerin und Hund überfahren

Beim Überqueren eines Fussgängerstreifens in Langendorf SO wurde eine Frau von einem Lastwagen erfasst. Auch ihr Hund überlebte die Kollision nicht.

Wie es genau zum Unfall kam, ist laut der Polizei unklar. (Bild: Kapo Solothurn)
Wie es genau zum Unfall kam, ist laut der Polizei unklar. (Bild: Kapo Solothurn)

Eine Rentnerin ist in Langendorf SO auf dem Fussgängerstreifen von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Auch ihr Hund überlebte die Kollision nicht. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Wie es genau zum Unfall kam, ist gemäss Solothurner Kantonspolizei unklar. Die Rentnerin hatte am Donnerstag um 9.45 Uhr mit ihrem Hund die Strasse auf dem Zebrastreifen beim Gasthof National überqueren wollen. Die Polizei leitete Ermittlungen zum Unfallhergang ein.

SDA/ldc

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch