Polizei birgt Leiche aus Bodensee

Ein Passant hat in Rorschach einen leblosen Körper im Wasser entdeckt und die Polizei alarmiert. Wie der gefundene Mann starb, ist noch unklar.

Die gefundene Leiche konnte noch nicht identifiziert werden: Der Bodensee bei Rorschach. (Archivbild)

Die gefundene Leiche konnte noch nicht identifiziert werden: Der Bodensee bei Rorschach. (Archivbild)

(Bild: Keystone Eddy Risch)

Im Bodensee bei Rorschach SG ist am Mittwochnachmittag eine männliche Leiche aufgefunden worden. Wie der Mann starb, war zunächst unklar. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

Ein Passant sichtete die leblose Person im Wasser beim Kornhaus, wie der Radiosender FM1Today unter Berufung auf einen Polizeisprecher berichtete. Einsatzkräfte der Wasserrettung hätten die Leiche ans Ufer gebracht. Die Einsatzzentrale der St. Galler Kantonspolizei bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA den Einsatz. Die Todesursache war zunächst unklar. Die Polizei arbeitete ebenfalls daran, die Person zu identifizieren.

chk/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt