Zum Hauptinhalt springen

Fussgänger begeht Unfallflucht

In Olten SO sind auf einem Fussgängerstreifen eine Frau auf einem Roller und ein Mann zusammengeprallt. Dabei verletzte sich die Frau. Der Mann kümmerte sich nicht um sie.

Eine Rollerlenkerin hat am Freitagabend auf einem Fussgängerstreifen in Olten einen unbekannten Fussgänger gerammt. Dabei kamen sie und der Angefahrene zu Fall. Der Fussgänger rappelte sich auf und machte sich davon, ohne sich um die verletzte Rollerfahrerin zu kümmern.

Sie musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden, wie die Solothurner Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Unklar war, welcher Verkehrsteilnehmer grün hatte. Die Polizei sucht neben dem Fussgänger weitere Zeugen

SDA/rub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch