Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bewaffnete Überfälle auf Juweliere häufen sich

Grossaufgebot an der Bahnhofstrasse in Zürich: Am 24. Oktober wurde die Bijouterie «Bucherer» überfallen.
Raubüberfälle auf Schmuckgeschäfte haben 2017 zugenommen: Bereits 22 Mal musste die Polizei ausrücken.
Dabei wurden mehrere Schüsse abgegeben. Verletzt wurde aber niemand.
1 / 4

Schweiz arbeitet mit EU zusammen

Gefahr für Angestellte und Kunden

Mehrere Überfälle in Genf

SDA/fur