Zum Hauptinhalt springen

Autolenkerin stirbt bei Selbstunfall

Bei Steinhausen ZG überschlug sich eine 69-jährige Frau mit ihrem Auto. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Die Unfallursache muss noch ermittelt werden: Das Unfallauto bei Steinhausen. (Bild: Stefan Rüttimann, newspictures)
Die Unfallursache muss noch ermittelt werden: Das Unfallauto bei Steinhausen. (Bild: Stefan Rüttimann, newspictures)

Die Frau war aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Beleuchtungskandelaber geprallt.

Die 69-Jährige war zunächst auf das gegenüberliegende Trottoir geraten, dann gegen einen Zaunpfosten geprallt, worauf sich das Auto überschlug und dann mit dem Dach voran in die Strassenlaterne schlitterte. Weshalb es zum Unfall kam, wird noch untersucht, wie die Zuger Polizei heute mitteilte.

SDA/bh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch