Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Anwohner schöpfen Schlamm mit Eimern aus den Häusern

Langwieriges Aufräumen: Ein Arbeiter in Mitholz BE. (11. Oktober 2011)
Die starken Regenfälle haben zur Überschwemmung der Kander geführt: Grosse Schäden in Mitholz BE an der Strasse zwischen Frutigen und Kandersteg. (11. Oktober 2011)
An der Kander entsprechen die Mengen aber einem alle 100 Jahre einmal vorkommenden Ereignis.
1 / 22

Bilder der Verwüstung

Zahlreiche Verkehrswege noch unterbrochen

Lötschental immer noch blockiert

Strasse komplett weggespült

Engelbergertal kommt glimpflich davon

Zentralbahn in Betrieb

Neue Dämme bewähren sich

SDA/kpn, rub