Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Alle meine Sachen sind in Kabine 1022»

Abgeschleppt wird das Schiff frühestens 2014: Mitglieder der Bergungsfirma begutachten die beschädigte Seite der Costa Concordia. (17. September 2013)
Rostiges Wrack: Die Costa Concordia am Morgen nach der Aufrichtung. (17. September 2013)
Die Havarie beschäftigt unzählige Spezialisten seit Monaten: eine Luftaufnahme des Wracks. (26. August 2013)
1 / 22

Gegenstände sollen zurückgegeben werden

Rätsel um die verschwundene Schiffsglocke