Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Yangzom Brauen unter der Haube

Yangzom Brauen wurde 1980 in Bern geboren. Die Tochter des Schweizer Ethnologen Martin Brauen und der tibetischen Künstlerin Sonam Dolma Brauen begann nach der Ausbildung an der Berner Schauspielschule ihre Schauspielkarriere mit kleineren Rollen am Theater und in Schweizer Fernsehproduktionen.
Zu Gast bei «Giacobbo/Müller»: Die Schauspielerin Yangzom Brauen auf Promotour für ihr Buch.
Yangzom Brauen setzt sich für die Sache der Tibeter ein. 2001 wurde sie wegen einer Protestkundgebung in Moskau von der Polizei abgeführt
1 / 7

«Eisenvogel» wird verfilmt