Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Beyoncés Babypause vorbei

Comeback von Beyoncé: Nach ihrer sechsmonatigen Babypause stand sie zum ersten Mal wieder auf der Bühne und machte dabei eine gute Figur. Diese verdankt sie einem intensiven Fitness- und Ernährungsprogramm, mit dem sie sich nach der Geburt von Tochter Blue Ivy wieder in Form gebracht hat.
Ihr Göttergatte Jay-Z dagegen hat seinen Vaterschaftsurlaub nicht eingezogen und ist unterwegs mit Kanye West. Die Hip-Hop-Könige können sich keine Verschnaufpause erlauben und spulen unermüdlich ihre Konzerte ab.
Liebesflaute dagegen bei «Sex and the City»-Kollegin Kim Cattrall. In der Talkshow von Ellen DeGeneres beschwerte sie sich über die ausbleibenden Angebote: «Ich glaube, dass viele Männer mich mit meinem Seriencharakter verwechseln und eingeschüchtert sind.» Die 54-jährige Schauspielerin, die jüngere Männer bevorzugt, war bereits dreimal verheiratet.
1 / 8