Zum Hauptinhalt springen

«Es ist fast unglaublich»

Dario Cologna erlebt nach seinem zweiten Olympiagold eine emotionale Achterbahnfahrt – im Schweizer Haus versucht der Langlaufstar seinen Triumph in Worte zu fassen.

«Es war ein super Tag, ein super Rennen, ich bin überglücklich»: Dario Cologna im Schweizer Haus.

Kurz nach 22 Uhr marschierte Dario Cologna mit breiter Brust und dem Olympischen Feuer im Hintergrund dem Schweizer Haus entgegen – rund zwei Dutzend Fans erwiesen dem 27-jährigen Bündner und seiner Goldmedaille die Ehre. «Es war ein super Tag, ein super Rennen, ich bin überglücklich», sagte Cologna im kleinen Kreis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.