Zum Hauptinhalt springen

Die Verlierer von London

Die beiden Galeristinnen Ansuya Padhiak (links) und Cheryl Beackam klagen über wenig Kundschaft im Covent Garden: «Das wird sicher kein gutes Jahr. Wir müssen länger arbeiten, um die Verluste wettzumachen.»
Schmuckverkäufer Alice Saffron schreibt das schlechteste Verkaufsjahr seit 30 Jahren: «Die Flaute ist hier ein grosses Thema. Wir sind uns das nicht gewohnt.»
«Es ist eine Schande. Unser Geschäft ist auch so nicht einfach», klagt Robert K., Taxifahrer in London.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.