Zum Hauptinhalt springen

Strandweg Spiez–FaulenseeNiedergebranntes Schattenbad erstrahlt in neuem altem Glanz

Der beliebte Badeplatz steht den Wassersportlern wieder zur Verfügung. Weiterhin unklar ist, wer wie viel an die Wiederherstellung zahlt.

In alter Pracht: So sieht das wiederaufgebaute Schattenbad am Uferweg Spiez–Faulensee aus.
In alter Pracht: So sieht das wiederaufgebaute Schattenbad am Uferweg Spiez–Faulensee aus.
Jürg Spielmann

Die «Bädeler» und «Sünneler» dürfen sich freuen: In diesen Tagen schliesst die Gemeinde Spiez den Wiederaufbau des denkmalgeschützten, historischen Schattenbades am Strandweg nach Faulensee ab. Auf das Seebad war am 22. Oktober letzten Jahres ein Brandanschlag verübt und dabei der ostseitige Gebäudeteil vollständig zerstört worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.