Zum Hauptinhalt springen

YB verlängert auch mit Wüthrich

Letzte Woche Yuya Kubo, diese Woche Gregory Wüthrich: Die Young Boys haben mit dem 21-jährigen Innenverteidiger vorzeitig den Vertrag bis 2020 verlängert. Sven Joss wird weiterhin leihweise für Thun spielen.

Gregory Wüthrich hat bis 2020 bei YB unterzeichnet. Dies teilte der Verein am 25.5.2016 mit.
Gregory Wüthrich hat bis 2020 bei YB unterzeichnet. Dies teilte der Verein am 25.5.2016 mit.
Keystone
Die Saison 2015/16 musste Wüthrich vorzeitig wegen einer Knieverletzung beenden.
Die Saison 2015/16 musste Wüthrich vorzeitig wegen einer Knieverletzung beenden.
Keystone
Er wuchs im Westen von Bern auf.
Er wuchs im Westen von Bern auf.
Keystone
1 / 8

Erst letzten Freitag gab YB, bekannt den Vertrag mit Yuya Kubo vorzeitig zu verlängern – und zwar bis 2020. Am Mittwoch doppelten die Vereinsverantwortlichen nach. Mit Gregory Wüthrich bindet der Club einen weiteren hoffnungsvollen Spieler bis 2020 an sich. Der in einem Jahr auslaufende Vertrag mit dem derzeit verletzten Innenverteidiger wurde so wie jener von Kubo vorzeitig verlängert.

Der Schweizer U21-Nationalspieler wechselte nach den Stationen Holligen und Bümpliz vor zwölf Jahren zu YB und absolvierte in dieser Saison zwölf Meisterschaftsspiele, ehe er sich eine Knieverletzung zuzog. Der 21-Jährige musste aus diesem Grund die Saison frühzeitig beenden; nun befindet er sich im Aufbautraining für die neue Spielzeit.

Sven Joss weiterhin bei Thun

Der an Thun ausgeliehene YB-Verteidiger Sven Joss wird auch die nächste Saison bei den Berner Oberländern bestreiten. YB hat die Möglichkeit, den bald 22-jährigen Berner in der Winterpause zurückzuholen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch