Moret mit Rekordresultat zur höchsten Schweizerin gewählt

Die Waadtländer FDP-Nationalrätin Isabelle Moret präsidiert während der kommenden zwölf Monate die grosse Kammer und gilt damit als höchste Schweizerin. Moret erhielt 193 von 198 gültigen Stimmen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt