Roger Federer verliert epischen Wimbledon-Final

Der Schweizer verliert drei Tie-Breaks und muss sich Novak Djokovic in fünf Sätzen geschlagen geben – 6:7, 6:1, 6:7, 6:4, 12:13.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt