Zum Hauptinhalt springen

Retter stirbt bei Bergungsarbeiten unter Wasser

Die Marine hat erstmals Bilder der verunglückten Boeing 737 auf dem Meeresgrund veröffentlicht. Bei den Rettungsarbeiten verstarb ein Taucher.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch