Zum Hauptinhalt springen

Per Knopfdruck in eine neue Epoche

Mit einem gross inszenierten Showdown hat die BKW den Betrieb des Atomkraftwerks Mühleberg beendet.

Pünktlich um 12.30 Uhr betätigte der zuständige Operateur am Freitag die beiden Abschaltknöpfe des Atomkraftwerks Mühleberg.
Pünktlich um 12.30 Uhr betätigte der zuständige Operateur am Freitag die beiden Abschaltknöpfe des Atomkraftwerks Mühleberg.
Keystone

Im Pullover mit hochgekrempelten Ärmeln steht der Operateur da, die Arme gespreizt und auf dem Kommandopult abgestützt. Emotionen sind ihm keine anzusehen. «Drei, zwei, eins, null.»

Dann drückt er die beiden roten Knöpfe, Signaltöne erklingen, und seine Hände zittern nun doch etwas. «Alle Stäbe ein, Niveau gut, Druck ist gut.» Ein langjähriger Mitarbeiter, der anonym bleiben will, hat soeben das Atomkraftwerk Mühleberg für immer abgeschaltet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.