Britisches Unterhaus lehnt Johnsons Neuwahl-Plan ab

Der Premier erreicht die notwendige Zweidrittelmehrheit nicht. Zuvor akzeptiert er zähneknirschend den Aufschub des EU-Austritts.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt