Zum Hauptinhalt springen

Terroristen wollten Sagrada Familia sprengen

Die Attentäter hatten in Spanien einen weit grösseren Anschlag geplant. Dies geht aus den Polizeiverhören hervor.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch