Zum Hauptinhalt springen

Dortmund verliert – trotz starkem Bürki

Lucien Favres Dortmund kassiert in der Champions League eine 0:2-Pleite bei Inter Mailand. Dabei hält BVB-Keeper Roman Bürki einen Foulpenalty.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch