Zum Hauptinhalt springen

Munitionslager MitholzNationalrat sagt Nein zur Notumfahrung

Dies, weil zurzeit mehrere Projekte zur Sicherstellung der Verkehrserschliessung geprüft würden und mit einem Ja zur Motion eine Variante bevorzugt würde.

Das Munitionslager Mitholz.
Das Munitionslager Mitholz.
Foto: Raphael Moser

Der Nationalrat hat eine vom Ständerat überwiesene Motion von Beat Rieder (CVP/VS) zur Umfahrung Mitholz abgelehnt. Der Entscheid in der grossen Kammer fiel mit 110 zu 59 Stimmen bei 11 Enthaltungen. Der Vorstoss ist damit vom Tisch. Der Ständerat hatte die Motion im vergangenen Dezember angenommen: Eine Strassenverbindung ins Wallis mit der heutigen Kapazität sei dauerhaft sicherzustellen – auch im Fall einer Explosion und während den Räumungsarbeiten des Munitionslagers Mitholz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.