Zum Hauptinhalt springen

Polizeieinsatz in AdelbodenNachbarin: «Der Mann war krank»

Der Mann, der am Donnerstag durch einen Schuss aus einer Polizeiwaffe starb, hatte offenbar keinen Kontakt zu Mitmenschen und war kein Einheimischer.

In diesem Mehrfamilienhaus am Hörnliweg in Adelboden wurde ein Mann am Auffahrtstag bei einem Polizeieinsatz erschossen.
In diesem Mehrfamilienhaus am Hörnliweg in Adelboden wurde ein Mann am Auffahrtstag bei einem Polizeieinsatz erschossen.
Foto: 20 Minuten

«Ich denke, der Mann war krank», sagt die Frau an diesem Samstagmittag am Rand des Hörnliwegs in Adelboden, ohne auf die Art der Krankheit eingehen zu wollen. Sie wohnt in unmittelbarer Nachbarschaft des Mehrfamilienhauses, in welchem es am Auffahrtstag zu einem Polizeieinsatz gekommen war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.