Zum Hauptinhalt springen

Corona-Lage in GenfMutierte Viren dominieren – doch die dritte Welle bleibt aus

Rund 90 Corona-Patienten liegen aktuell im Kanton Genf im Spital. Auf dem Höhepunkt der zweiten Welle im Herbst waren es über 600.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.