Zum Hauptinhalt springen

Gesang in der SternwarteMusikalische Sternschnuppen im Planetarium

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Eschenbach LU präsentierten in Schwanden eine einzigartige Klangreise.

Die Gruppen Sirius und Spirit Stars der Musikschule Eschenbach erfreuten beim Auftritt in der Sternwarte Schwanden mit Eigenkreationen.
Die Gruppen Sirius und Spirit Stars der Musikschule Eschenbach erfreuten beim Auftritt in der Sternwarte Schwanden mit Eigenkreationen.
Foto: Verena Holzer

Im letzten Herbst nahm das Gesangsensemble der Musikschule Eschenbach, unter der Leitung von Elsbeth Burgener-Hunger, ein neues Bühnenprogramm in Angriff. Auf der Suche nach einer passenden Bezeichnung freundete sich die Gruppe mit dem Namen Sirius an, jedoch ohne Kenntnis von Planetarium und Sternwarte Sirius in Schwanden. Erst durch die Suche nach Werbematerial für die Auftritte kam der Kontakt zustande und damit auch die Einladung des Stiftungsratspräsidenten Daniel Schweizer für einen Auftritt. Am Wochenende war es so weit: Gemeinsam mit dem Nachwuchsensemble Spirit Stars gastierte Sirius am «Originalschauplatz» in Schwanden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.