Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit 200 km/h im Gotthard-Tunnel – und trotzdem auf freiem Fuss

Im Zickzackkurs durch die Röhre: Trotz Verurteilung in der Schweiz muss der Deutsche die Gefängnisstrafe nicht absitzen. Bild: Keystone

Die Berichterstatter haben genug

Eine «Farce», ein «Riesen-Puff»