Zum Hauptinhalt springen

Leben mit Epilepsie«Meine Wohnung wurde zum Gefängnis»

Maggie Kelmendi ist eine Kämpferin. Den Schutzhelm benötigt sie nicht mehr. Aber es bleibt ungewiss, ob wieder Epilepsieanfälle auftreten werden oder nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.