Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kritik an Atomausstieg Martullo-Blocher fordert neues AKW

Laut SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher kann es sich die Schweiz nicht erlauben, die Atomkraftwerke abzustellen. (Archivbild)

AKW könnten zehn Jahre länger laufen

SDA/aru

716 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Klaiber

    Das kann man nicht ernst nehmen. Zuerst gegen das Rahmenabkommen sein und die Schweiz damit vom europäischen Strommarkt ausschliessen und dann das Gebet für ein neues AKW sprechen. Ein AKW würde nicht reichen, sonst hätten wir bei einem Ausfall desselben ein riesiges Klumpenrisiko. AKW's sind gegenüber künftigen Generationen veranwortungslos. Es wird maximal während zwei Generationen betrieben. Weit über zehntausend Generationen tragen die Last der Abfallsicherung. Und wo, bitte sehr, gibt es heute ein funktionierendes Endlager?