Zum Hauptinhalt springen

Unglück in SteffisburgPlötzlich stand der Mitarbeiter in Flammen

Bei einem Feuer im Lagerraum der Bauunternehmung Messerli verletzte sich ein Mitarbeiter am Freitagmorgen schwer. Er wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Das Gebäude der Bauunternehmung, wo sich das Unglück am Freitagmorgen ereignete, befindet sich an der Thunstrasse.
Das Gebäude der Bauunternehmung, wo sich das Unglück am Freitagmorgen ereignete, befindet sich an der Thunstrasse.
Foto: Gabriel Berger

Die Meldung ging am Freitagmorgen um 7.15 Uhr bei der Kantonspolizei Bern ein. Demnach kam es im Werkhof der Bauunternehmung Messerli an der Thunstrasse in Steffisburg zu einer Explosion, bei der sich eine Person verletzte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.