Zum Hauptinhalt springen

FC-Thun-Fan vor GerichtMal Freispruch, mal Strafe

Dem Angeklagten wurde vorgeworfen, auf der Strecke zwischen Bern und Thun den Eisenbahnverkehr gestört zu haben.

Nach dem Spiel

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.