Zum Hauptinhalt springen

Zeichnen wie Klee und Co.

Malbücher für Jung und Alt sind Trend: Während sich die ältere Generation beim Ausmalen eher entspannen will, möchten Kinder und Jugend­liche selbst kreativ werden. Interaktion ist also gefragt, insbesondere beim Kunstbuch für Kinder. Wir stellen die besten vor.

Wachskratzbilder: Marion Deuchars erklärt in «Malen und Zeichnen wie die grossen Künstler», wie Paul Klee seine Bilder schuf.
Wachskratzbilder: Marion Deuchars erklärt in «Malen und Zeichnen wie die grossen Künstler», wie Paul Klee seine Bilder schuf.
zvg
Tiere à la Miró: Antony Penrose verrät...
Tiere à la Miró: Antony Penrose verrät...
zvg
...in «Als Miró die Tiere neu erfand», wie das geht.
...in «Als Miró die Tiere neu erfand», wie das geht.
zvg
1 / 3

«Klee malte alle möglichen Linien in seinen Arbeiten. Manche sahen aus, als seien sie aus der Farbe ‹gekratzt› worden. Du kannst ähnliche Effekte erzielen, indem du Wachs, das mit Farbe überdeckt wurde, freikratzt. Das geht ganz einfach», schreibt Marion Deuchars in «Malen und Zeichnen wie die grossen Künstler». In einem Mix aus Informationen zu Leben, Werk und Arbeitstechniken wandelt man kurzweilig auf den Spuren von Frida Kahlo, Joan Miró, Gustav Klimt, Andy Warhol, Wassily Kandinsky oder Hannah Höch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.