Zum Hauptinhalt springen

Büne Huber lässt den Grill an

Patent-Ochsner-Frontmann Büne Huber hat für das neue Video zum Lied «Grill» selbst zur Feder gegriffen. Im Video illustriert Huber den Songtext wortwörtlich.

Patent Ochsner veröffentlicht als neue Single «Grill». Der Song, der von einer feuchtfröhliche Party an einem Sommertag erzählt, ist die vierte Single-Auskoppelung aus «Finitolavoro – The Rimini Flashdown Part III».

Frontmann Büne Huber persönlich hat das Lyric-Video zu «Grill» gezeichnet. Schon seit längerem führt Büne Huber während der Tour auf der Website ein Tagebuch, das «Logbuch», in dem er seine Illustrationen und Gedanken zum jeweiligen Konzertort mitteilt.

Flaschen, Grill und Kassettengerät

Jetzt hat er also auch für das Video zur Feder gegriffen und den Songtext wortwörtlich interpretiert. «S bruucht numen es paar Fläsche, e Grill & nes Kassettegrät, s paar Lüt mit zwyfuhaftem Ruef», tönt es zu Beginn.

Büne Huber zeigt, wie er sich Menschen mit zweifelhaftem Ruf vorstellt. Und «... när, tanzt der Bär» – die Grillparty ist lanciert.

«S bruucht numen es paar Fläsche, e Grill & nes Kassettegrät, s paar Lütmit zwyfuhaftem Ruef.»

Auszug aus dem Song

Passend zum immer schöner werdenden Wetter, soll hoffentlich – frei nach Büne Huber - alle Bären zum Tanzen gebracht werden, schreibt das Management.

Zuvor hatten die Berner bereits die Singles «Sunny Side Up» (feat. Manillio), «Ausklaar» und «Schmierfett» veröffentlicht. «Finitolavoro – The Rimini Flashdown Part III» wurde mit Platin ausgezeichnet.

Quelle: Youtube.com/PatentOchsnerVEVO

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch