Zum Hauptinhalt springen

Viel Folklore aus InkwilMacht Platz!

Acht Musikanten der Alphorngruppe Önzberg spielen das traditionelle Instrument. Um Säle zu finden, die gross genug für sie sind, weichen sie auch mal ins Solothurnische aus.

Eine laute Angelegenheit: Über 100 Dezibel produzieren die acht Alphörner.
Eine laute Angelegenheit: Über 100 Dezibel produzieren die acht Alphörner.
Bilder: Adrian Moser

Der Raum im Restaurant Saalbau in Derendingen bebt: Die Mitglieder der Alphorngruppe Önzberg blasen gemeinsam in ihre Instrumente und versetzen die Luft mit fast 110 Dezibel in Schwingungen. Zu acht füllen sie und ihre Alphörner die Bühne am Ende des Saals in Länge und Breite aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.