Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der ZSC schlägt LausanneLions feiern den siebten Sieg in Folge

1 / 6
Der EHC Biel unterliegt dem HC Lugano nach Verlängerung. Die Luganesi gehen früh mit zwei Toren in Führung. Doch die Seeländer können innert weniger Minuten gleichziehen. Der entscheidende Treffer fällt nach sieben Sekunden in der Verlängerung. Matchwinner ist Heed.
Der ZSC schlägt Lausanne 4:2 und feiert den siebten Sieg in Serie. Damit überholen die Lions Lausanne in der Tabelle.
Pius Suter macht eine starke Partie. Der Zürcher zeigt viel Laufbereitschaft und Körpereinsatz. In der 23. Minute gelingt ihm der Befreiungsschlag, der den Sieg der Zürcher einläutet.